Pet Friends

VON PET ZU PLÜSCH

Van der Meulen ist für seine umfangreiche Auswahl an Spielzeug im weitesten Sinn des Wortes bekannt. Das Produktentwicklungsteam von Van der Meulen hat in letzter Zeit umweltfreundliches Spielzeug untersucht. Das hat zu einer vollständig selbst entwickelten Linie von Plüsch-Produkten unter dem Namen Pet Friends geführt. Dieses Plüschspielzeug enthält PET-Flaschen, die als Müll in die Umwelt entsorgt werden. Jedes Spielzeug in der Kollektion besteht aus zu 100 % recyceltem Kunststoff. Man kann toll damit spielen und es ist auch gut für die Umwelt!

SORTIMENT

Van der Meulen stellt ein neues Sortiment vor, das vom Meer inspiriert wurde. Für Konsumenten wird das Konzept von Pet Friends daher auch wiedererkennbar: Wir wissen alle von der Plastiksuppe, die aus dem Meer gesammelt wird. Was für eine gute Idee, dieses Material wiederverwenden und attraktive Produkte daraus machen zu können!

Die kleinen Tiere (20 cm) werden in einem praktischen Thekenaufsteller aus Karton geliefert: Zur Auswahl stehen eine weiße und eine graue Robbe, ein grauer und ein blauer Delfin, ein Orca und ein gemischter Aufsteller. Die größeren Tiere werden separat geliefert: Es gibt einen grauen Hai mit 33 und 55 cm sowie alle oben aufgeführten Tiere in der Größe 40 cm. Für den 55-cm-Hai werden nicht weniger als 15 PET-Flaschen verarbeitet.

13 Produkte gefunden
Ansicht:
Sortieren nach:

    HERSTELLUNGSPROZESS

    Der Herstellungsprozess des Plüschspielzeugs von Pet Friends läuft folgendermaßen ab: Das Plastik aus den gesammelten PET-Flaschen wird in der Fabrik zu kleinen Stücken zermahlen. Diese Masse wird dann erhitzt und zu Granulat verarbeitet. Der Faden wird aus dem Granulat gesponnen, um den Stoff herzustellen, aus dem die Plüschspielzeuge bestehen. Nicht nur der Plüsch selbst ist umweltfreundlich, sondern auch alle anderen Elemente: Auch Firmenlogo, Papieretikett und Aufsteller werden vollständig aus recyceltem Material hergestellt.
    Laden
    Laden